VERANSTALTUNGSKALENDER


DEZEMBER

6. Dezember 2016, 18.00 Uhr

Im Bann des Eros
Regina Raderschall und Eberhard Schulze lesen Texte über Liebe und Erotik

Zum Abschluss des Veranstaltungsjahres im Brigitte-Reimann-Literaturhaus lädt das Literaturzentrum Neubrandenburg am Dienstag, dem 6. Dezember, um 18.00 Uhr in die Gartenstraße 6 ein. Regina Raderschall und Eberhard Schulze stellen die sinnlichen Freuden in den Mittelpunkt ihrer Gedichte und Geschichten - vorder- und hintergründig, ein- und zweideutig, derb und romantisch ist die Rede von der schönsten Nebensache der Welt (Achtung Männer, diesmal ist nicht der Fußball gemeint!).
Die Autorin unterrichtete nach ihrem Germanistik/Publizistik-Studium an der FU Berlin Deutsch als Fremdsprache in Athen und betreute benachteiligte Jugendliche beim Christlichen Jugenddorfwerk in Berlin. Seit zwanzig Jahren lebt Regina Raderschall in Neubrandenburg. Veröffentlicht wurden von ihr ein Kinderbuch, der Roman "Zweite Wahl" (Reihe: Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern) und Kurzgeschichtenbände.
Der Neubrandenburger Eberhard Schulze studierte Kulturwissenschaft/Nebenfach Literaturwissenschaft im Fernstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 1972 war er im kulturellen Bereich im Kreis Neubrandenburg/Land und als Angestellter im öffentlichen Dienst ab 1990 tätig. Liebesgedichte und erotische Gedichte und Geschichten schreibt er seit 1992. Seine Gedichte wurden in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht.
Beide Autoren haben mehrfach Texte in Anthologien zum "Menantes-Preis für erotische Dichtkunst" veröffentlicht und sind Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS), Landesverband Mecklenburg-Vorpommern.

Die Veranstaltung wird gefördert vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.

Eintritt: 6,00 €/erm. 4,00 €
Anmeldung: 0395/5719180 oder info@literaturzentrum-nb.de